Obstpresse Beeren

Beerenpresse – Schnell und einfach zum frischen Beerensaft

Kleine Früchte mit großer Power: Beeren liefern enorm viele wertvolle Nährstoffe und wachsen zudem zahlreich in unserer Region. Mit einer Beerenpresse erhalten Sie ein enorm leckeres und vor allem kerngesundes Getränk. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie das Beeren pressen funktioniert, welche gesundheitlichen Vorteile es mit sich bringen kann, welche Geräte sich eignen (Beerenpressen-Vergleich) und vieles mehr.

Beerenpresse – Inhaltsangabe:

Was ist eine Beerenpresse?

Beerenpresse von Grillplanet

6 Liter Beerenpresse von Grillplanet für größere Mengen

Eine Beerenpresse – manchmal auch als Obstpresse, Beerenentsafter oder Weinpresse bezeichnet – wird je nach Modell dazu verwendet, aus Beeren in kleinerer, mittlerer oder auch großer Menge frischen Saft zu pressen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem Gerät, das elektrisch funktioniert oder manuell betrieben wird.

Eine Beerenpresse kaufen können Sie beispielsweise in Baumärkten, im Elektrofachhandel oder online oder Sie entscheiden sich für eine gebrauchte Beerenpresse. Mit etwas Geschick können Sie auch eine Beerenpresse selber bauen.

Eine solche Saftpresse ist vor allem dann ideal für Sie geeignet, wenn Sie einen eigenen Garten mit Beerensträuchern besitzen. Egal, ob Sie eine Obst und Beerenpresse elektrisch oder manuell betreiben: Mit dem Gerät können Sie die frisch geernteten Früchte direkt vor Ort verarbeiten. Natürlich können Sie sich auch eine Beerenpresse kaufen, wenn Sie gerne frische, selbst gepresste Säfte aus Beeren trinken oder daraus Gelee wie zum Beispiel Johannisbeergelee, Eis oder Marmeladen herstellen möchten.

Was kann ich mit einer Beerenpresse entsaften?

Johannisbeeren selbst entsaften

Johannisbeeren selbst entsaften

Mit einer Frucht und Beerenpresse können Sie jede Art von Beeren entsaften. Das sind die beliebtesten Sorten:

  • Johannisbeeren entsaften: Streifen Sie die Früchte von den Rispen ab und geben Sie diese dann in die Beerenpresse. Johannisbeeren sind reich an Fruchtsäuren und sollen verdauungsfördernd wirken. Auch geschmacklich ist der Johannisbeersaft absolut zu empfehlen.
  • Himbeeren entsaften: Für die Zubereitung von Himbeersaft können Sie die Früchte im Ganzen verwenden. Am besten verarbeiten Sie diese zügig nach Ernte oder Kauf. Himbeeren liefern u.a. wertvolle Ballaststoffe sowie gesunde Inhaltsstoffe, die u.a. das Immunsystem stärken sollen.
  • Holunderbeeren entsaften: Bevor Sie Holunder entsaften, müssen Sie die Beeren zuerst entkernen, da diese roh unverträglich sind. Holunderbeeren sind sehr Vitamin C-reich und gelten sie als bewährtes Hausmittel bei Erkältung.
  • Brombeeren entsaften: Für die Herstellung von frisch gepresstem Brombeersaft geben Sie die geernteten Brombeeren im Ganzen in den Entsafter. Auch hier ist eine schnelle Verarbeitung zu empfehlen. Brombeeren wird eine antioxidative Wirkung nachgesagt, was u.a. zu jüngerem Aussehen beiträgt.
  • Preiselbeeren entsaften: Wenn Sie die leuchtend roten Beeren länger als einige Tage aufheben wollen, können sie eingefroren werden. Preiselbeeren enthalten u.a. Benzoe- und Salicylsäure und sollen Herzkrankheiten vorbeugen.
  • Heidelbeeren entsaften: Nach dem Pflücken oder Kaufen der blauen Früchtchen sollten diese zügig entsaftet werden und schon haben Sie Ihren eigens hergestellten Heidelbeersaft. Heidelbeeren enthalten Polyphenole, die den Alterungsprozess stoppen und entzündliche Vorgänge hemmen sollen.
Heidelbeeren entsaften

Selbst gepflückte Heidelbeeren entsaften

Wie funktioniert eine Beerenpresse?

Die Beeren werden in einen runden löchrigen Behälter gegeben, der ähnlich wie eine Waschmaschinentrommel aussieht. Dieser Behälter kommt dann in ein etwas größeres, ebenfalls rundes Gefäß, von dem er vollständig umschlossen ist. Das dient sowohl dem Spritzschutz als auch dazu, dass keine wertvolle Flüssigkeit verloren geht. Nun wird von oben eine Druckplatte nach unten geführt, die genau an den inneren Siebbehälter angepasst ist. Bei einer Presse, die manuell funktioniert, geschieht dies mithilfe einer Gewindespindel, die Sie mit der Hand drehen. Die Platte drückt die Beeren zusammen, so dass der Saft aus ihnen herausgepresst wird. Er gelangt durch die Löcher im Behälter in das äußere Gefäß, an dem sich ein Ausguss befindet. Von dort läuft der Saft in ein bereitstehendes Glas, einen Krug oder ähnliches.

Beerenentsafter von Westmark

Beerenentsafter von Westmark zum Festschrauben

Für einen stabilen Halt beim Beeren pressen ist das Gerät – je nach Modell – mit einem Rahmen umgeben und kann am Untergrund befestigt werden. Manche Modelle haben an den Füßen Gummi, um die Unterlage zu schonen und rutschsicher zu stehen. Es empfiehlt sich den Beerenentsafter in einer erhöhten Position aufzustellen. So können Sie rückenschonender und bequemer arbeiten.

Andere Geräte können Sie direkt auf dem Boden aufstellen. Diese sind größer und so konstruiert, dass sie eine bequeme Arbeitshöhe haben. Das Standmodell verfügt meist nur über einen löchrigen Behälter. Der Saft gelangt in eine Auffangschale und von dort über einen Ausguss in ein bereitstehendes Gefäß.

Da das Beeren pressen sehr schonend geschieht, bleiben zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe erhalten, denn es kommt zu keiner Erhitzung oder anderweitigen Veränderung des Saftes.

Für manche elektrische Küchengeräte, die eigentlich einem anderen Zweck dienen (z.B. Fleischwolf), ist ein Beerenpressen Vorsatz erhältlich. Dieser ermöglicht die Herstellung von Säften, Fruchtmark, -mus, -pürree und ähnlichem.

Welche Arten von Beerenpressen gibt es?

Wenn wir von einem Beerenentsafter sprechen, sind Beerenpressen manuell oder elektrisch gemeint, die wie oben beschrieben funktionieren. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Materialien.

In der Regel besteht ein Beerenentsafter aus Edelstahl, wobei einzelne Teile auch aus Aluminium hergestellt sein können, wie beispielsweise der Korpus.

Manuelle Beerenpressen entsaften kleinere Mengen Beeren und werden meist von Privatleuten genutzt. Ein Beerenentsafter, der elektrisch funktioniert, wird in der Regel für sehr große Mengen an Beeren verwendet und hauptsächlich im professionellen Bereich eingesetzt.

Worauf beim Kauf achten?

Wenn Sie eine Beerenpresse kaufen möchten, sollten Sie einiges beachten:

  • Leistung: Diese spielt bei Obstpressen, die manuell funktionieren, keine Rolle. Elektrische Beerenpressen werden für den Privatgebrauch in der Regel nicht genutzt.
  • Material: Edelstahl Beerenpressen sind leicht zu pflegen und verfügen über ein modernes Design.
  • Preis: Die Preise von Frucht und Beerenpressen sind stark abhängig von Modell, Anwendungsbereich und Fassungsvermögen.
  • Hersteller: Wenn Sie bei einem Hersteller Ihres Vertrauens kaufen, sind Sie immer gut beraten. Namhafte Anbieter von Beerentsaftern sind beispielsweise Wiltec, Westmark, Fischer oder Grillplanet.
  • Funktionsweise: Ein Beerenentsafter, der manuell betrieben wird, ist in der Regel ohne großen Kraftaufwand zu bedienen. Zu bedenken wäre hier vor allem, welche Mengen Saft Sie herstellen möchten. Das fängt bei kleinen Mengen an und kann teils bis zu 50 Litern gehen.
  • Ausstattung: Eine Saft und Beerenpresse ist in der Regel nicht mit erwähnenswerten Extras ausgestattet.
  • Beerenpresse gebraucht kaufen: In diversen online-Marktplätzen können Sie gebrauchte Geräte erwerben. Bei größeren und teureren Geräten empfiehlt es sich, vor Ort einen kurzen Beerenpresse Test durchzuführen um die Funktionalität noch vor dem Kauf zu überprüfen.

Beerenpressen-Vergleich

      
BildWestmark Beerenpresse, 97482260oneConcept Berrymore L • Saftpresse • Entsafter • manuelle Ratschenpresse • stabiler Entsafterkorb • mechanisches Presswerk • einfache Handhabung • lautlos • Material: Stahl und Holz • inklusive Trestersack • lebensmittelecht lackiert • 6 LiterWeinpresse Beerenpresse Obstpresse 6 Liter incl. PresstuchGüde 30003 Obst- und Beerenpresse BP 12,12 LWeinpresse Beerenpresse Obstpresse 18 Liter incl. Presstuch
ProduktWestmark Beerenpresse ("Starke Else"oneConcept Berrymore L BeerenpresseGrillplanet Beerenpresse (6L)Güde 30003 BeerenpresseGrillplanet Beerenpresse(18L)
Preis
bei amazon.de

Preis: EUR 36,49
Erhältlich bei amazon

Preis: --
Erhältlich bei amazon

Preis: --
Erhältlich bei amazon

Preis: --
Erhältlich bei amazon

Preis: --
Erhältlich bei amazon

Menge / FassungsvermögenFür kleine MengenFür mittlere Mengen
6 Liter
Für mittlere Mengen
6 Liter
Für mittlere Mengen
12 Liter
Für große Mengen
18 Liter
MaterialStahl / KunststoffHartholzHolz, BucheHolz, BucheHolz, Buche
AntriebMechanischMechanischMechanischMechanischMechanisch
Maße / Höhe31 x 28 x 10 cmca. 60 cm ca. 60 cm ca. 60 cmca. 86 cm
Anzahl Pressklötze02527
Gewicht ca 3,2 kg ca 6,2 kgca. 7,5 kg ca. 12 kgca. 14,5 kg
Presstuchneinjajajaja
Vormontiertneinneinjajaja
BesonderheitenZurückhalten von Kernen mittels feinem Sieb, Abtransport von ausgepresstem Fruchtfleisch und Kernen nach vorne, einfaches Montieren an Tisch- und Arbeitsplatten mittels Schraubzwinge, mitgelieferte Gummiunterlage, einfache Handhabung ohne Kraftaufwand durch lange Stahl-Kurbel mit ergonomisch geformtem Holzgriff, Stampfer aus Kunststoff, Zerlegung in Einzelteile für einfaches ReinigenInk­lu­sive eng­ma­schigem Tres­ter­sack zum Fil­tern des Saftes, alle Holzteile sind geschmacksneutral und unbehandelt, Metallteile sind lebensmittelecht lackiert, stabile Auffangschale mit Tülle zum direkten Ableiten des SaftsMaische notwendig, durchgehende Spindel, Becken mit lebensmittelechter Farbe lackiertMaische notwendig, durch­ge­hende Stahlspindel, Becken mit lebensmittelechter Farbe lackiertMaische notwendig, durchgehende Spindel, Becken mit lebensmittelechter Farbe lackiert

Fazit

Mit einer Beerenpresse erhalten Sie frischen, leckeren und gesunden Beerensaft, den Sie je nach Modell als privater Anwender von zu Hause aus in kleineren Mengen oder als Gartenbesitzer sogar auch in größeren Mengen direkt vor Ort produzieren können. Wenn Sie Wert auf eine gesunde Ernährung legen, können wir grundsätzlich empfehlen sich einen Beerenentsafter zu kaufen.

Beerenpresse: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,38 von 5 Punkten, basierend auf 16 abgegebenen Stimmen.


Loading...

Haben Sie eine Frage?