Sana 828 Entsafter Testbericht und meine Erfahrungen

Sana Juicer EUJ 828 Test und Erfahrungen

Update (Mai 2019): Den Sana Juicer EUJ 828 erhalten Sie derzeit bei Ihrer Bestellung bei der GrüneSmoothies GmbH mit einigen Zugaben. Dazu zählt eine hilfreiche Reinigungsbürste, einen Zitruspressen-Aufsatz sowie eine Sana Trinkflasche – alles kostenlos zu Ihrer Bestellung. Aktueller Tipp: Mit dem Gutscheincode TRINKFLASCHE erhalten Sie außerdem eine weitere Sana Trinkflasche (geben Sie den Code im Warenkorb in das Feld „Gutschein“ ein)!

Die Rückgabefrist beträgt 45 Tage. Solange können Sie das Gerät also daheim ausprobieren.

Hier geht’s zum Angebot


Liebe Saft-Freunde,

willkommen zu meinem Sana Juicer EUJ 828 Test.

Bei dieser neuen vertikalen Saftpresse handelt es sich um den aktuellen Nachfolger des Sana by Omega 808 in der dritten Generation. In den letzten 6 Wochen hatte ich gelegentlich den EUJ 828 Slow Juicer (zum Shop) ausführlich zu testen und schildere in meinem Testbericht gerne meine selbst gesammelten Erfahrungen mit dem Entsafter, gehe auf die Neuerungen im Vergleich zum 808er ein und informiere Sie über alle Stärken und Schwächen des neuen Sana Juicers.

Sana Juicer 828

Sana Juicer 828 Entsafter

Sana Juicer EUJ 828 Testbericht – Inhalt:

Was kann der Sana Juicer EUJ 828 entsaften?

Für die kurz angebunden Besucher vorab schon einmal unser Schnell-Check mit maximal 5 Sternen pro Kategorie:

KriteriumBewertung (max. 5 Sterne)   
Einfache Reinigung
Saftqualität
Weiches Pressgut
Hartes Pressgut
Chlorophyllhaltiges Pressgut

Neuerungen

Sana by Omega Juicer EUJ 828

Sana by Omega Juicer EUJ 828


Bereits das Vorgängermodell, Sana by Omega EUJ 808, war insbesondere aufgrund des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr beliebt und hat in meinem Test sehr gut abgeschnitten. Auch bei mir zu Hause ist dieser Entsafter noch regelmäßig im Einsatz. Spannend ist, dass sich der Entsafter-Hersteller Sana nochmals sinnvolle und gute Optimierungen überlegt und umgesetzt hat. Diese möchte ich Ihnen im Folgenden kurz erläutern.

  • Tresterregler im Safttrommelboden: Mithilfe des neuen Tresterreglers können Sie den Druck in der Safttrommel selbst regulieren. Bei geschlossenem Tresterregler ist der Druck dabei am größten und gerade bei hartem Pressgut wie zum Beispiel beim Entsaften von Karotten lässt sich hier die größte Saftausbeute erzielen. Ein halb geöffneter Tresterregler eignet sich wiederum sehr gut um dickflüssigere Säfte aus weichem Pressgut herzustellen.
  • Neue Pressschnecke: Die neue Pressschnecke wurde so entwickelt, dass diese unkompliziert in die Safttrommel eingesetzt werden kann, ohne dass diese dabei neuerdings mit dem Wischblätterrahmen abgeglichen werden muss.
  • Abgedichtete Antriebswelle: Die Antriebswelle wird nun direkt in der Safttrommel abgedichtet, was zur positiven Folge hat, dass kein Saft auf die Motorbasis gelangen kann.
  • Vergrößerter Tresterauslass: Dieser erleichtert die Reinigung der vertikalen Saftpresse nochmals

Insgesamt kann ich zusammenfassen, dass die Neuerungen beim 828er Modell allesamt sehr sinnvoll und mehrwertig sind.

Tresterregler beim Sana 828

Eigenschaften

Damit Sie über die durchgeführten Verbesserungen hinaus auch einen allgemeinen Überblick über die Eigenschaften des EUJ 828-Entsafters erhalten, stelle ich Ihnen die extrem schonen arbeitende vertikale Saftpresse einmal genauer vor:

  • Umdrehungen / Minute: 43
  • Vertikale Ausrichtung
  • Neues “Dual-Blade” Schmetterlings System
  • Auslaufstopp: ja
  • BPA/BPS frei
  • Einfülltrichter: 4,6 x 3,4 cm
  • Maße: 42,9 x 24,9 x 18,6 in cm
  • Garantie: 10 Jahre auf Motor, 5 Jahre auf Teile
  • Gewicht: 4,8kg
  • Viel Zubehör
  • Dauerbetrieb: Maximal 30 Minuten, dann 5 Minuten Pause
  • Farben: Rot, silber, schwarz

Entsafter Test

Ich konnte den vertikalen Sana-Entsafter ausführlich über mehrere Wochen zu Hause testen und habe mich an zahlreichen unterschiedlichen frisch gepressten Säften aus verschiedenstem Pressgut wie Obst, Gemüse und grünen Zutaten erfreut.

Das Pressgut bestand u.a. aus den folgenden Zutaten:

  • Obst, Gemüse und Exoten: U.a. Äpfel, Karotten, Orangen, Grapefruits, Salatgurken, Birnen, Limetten, Kiwis, Ingwer, Ananas, Zitronen, Stangensellerie, gefrorene Bananen, etc.
  • Grüne Blätter / Küchenkräuter: U.a. Feldsalat, Petersilie, Basilikum, Spinat, etc.
  • Wildkräuter: U.a. Brennnesseln, Giersch, Buchweizen, Borretsch, Kapuzinerkresse, Franzosenkraut, Gänseblümchen, etc.

Die Resultate sind sowohl geschmacklich gesehen absolut beeindruckend als auch in puncto Konsistenz. Ein großer Vorteil hierbei ist das extrem schonende Entsaften des Sana-Modells. Mit gerade einmal 43 Umdrehungen in der Minute kann man die neue vertikale Saftpresse als echten Slow Juicer bezeichnen. Parallel dazu überzeugt der Entsafter aber auch mit einer starken Motorleistung.

Die Kombination aus dem neuen “Dual-Blade” Schmetterlings System und der langsamen Arbeitsweise sorgt für eine geringe Oxidation. Das hat den Vorteil, dass wertvolle Inhaltsstoffe erhalten bleiben können. Auch mit der Saftausbeute bin ich in meinem Entsafter-Test sehr zufrieden

Ein paar Zahlen zur Saftausbeute:

  • 1000g Äpfel lieferten im Test 736ml frischen Apfelsaft
  • 1000g Orangen lieferten im Test 679ml frischen Orangensaft
  • 1000g Karotten lieferten im Test 632ml frischen Karottensaft

Ein weiterer wichtiger Pluspunkt ergibt sich aus dem Einfüllschacht mit zwei Öffnungen. Zwar ist der Sana-Entsafter nicht ideal für das Verarbeiten von chlorophyllhaltigem Pressgut, jedoch waren die zwei Einfüllöffnungen gerade auch bei der Kombination aus Spinat und Blattgemüse sehr hilfreich. Die seitliche Öffnung verwenden Sie zum Beispiel für den Spinat und können dann mittels des Stampfers oder länglicher Zutaten wie Stangensellerie durch die Hauptöffnung „nachdrücken“.

Einfüllöffnung Sana 828

Einfüllöffnung beim Sana 828

Weitere Anwendungsbereiche

Erfreulicherweise können Sie mit dem neuen Sana-Gerät EUJ 828 aber nicht nur leckere und gesunde, frisch gepresste Säfte zubereiten. Auch Eiscreme, Sorbet, vegane Milc oder Smoothies können Sie bei entsprechendem Zubehör herstellen. Mit im Lieferumfang enthalten ist neben dem feinen und groben Sieb auch ein Sorbet-Sieb, so dass Sie hier alle Möglichkeiten haben. Achten Sie beim Zubereiten eines Sorbets lediglich darauf, dass Sie die Zutaten möglichst schon vor dem Einfrieren in kleine Würfelchen schneiden (2cm) und diese aber wiederum vor der Verarbeitung etwas auftauen lassen.

Reinigung

Gleich zu Beginn möchte ich Ihnen die wichtigsten Tipps für eine einfache und unkomplizierte Reinigung des EUJ 828 Sana Juicers mit auf den Weg geben.

  1. Nutzen Sie den vergößerten Tresterauslass bereits am Ende des Entsaftens für die Reinigung.
  2. Ebenso können die Saftauslassklappe sinnvoll für die Reinigung einsetzen. Lassen Sie nach dem Entsaften im laufenden Betrieb bei geschlossener Saftauslassklappe etwas Wasser in den Einfüllschacht laufen. Dadurch werden die Pressbehälter und das Saftsieb bereits einer Vorreinigung unterzogen.
  3. Reinigen Sie die Sana Saftpresse möglichst immer direkt im Anschluss an den Entsaftungs-Vorgang.

Anfangs bedarf es noch etwas an Erfahrung um die Einzelteile des Slow Juicers schnell und sicher abzubauen und zu reinigen. Nach ein paar Versuchen sollte das aber bereits in wenigen Minuten über die Bühne gehen.

Lieferumfang

Bei einem Kauf des Sana Juicers 828 erhalten Sie aktuell die folgenden Bestandteile:

  • Motorblock Sana Juicer EUJ-828 rot
  • Fein-Sieb: Edelstahl und GE-Ultem
  • Grob-Sieb: Edelstahl und GE-Ultem
  • Sorbet-Sieb
  • Safttrommel
  • Wischblätterrahmen inkl. 2 Silikon-Wischblätter
  • Pressschnecke
  • Einfüllschacht mit 2 Öffnungen
  • Stößel
  • Reinigungsbürste
  • Sana Tresterbehälter aus Edelstahl
  • 1-Liter Saftbehälter aus Glas
  • Bedienungsanleitung: momentan nur in Englisch
  • Gratis: Zitruspresse-Aufsatz für Zitrussäfte in Sekunden
  • Gratis: Buch „Die 100 besten Säfte & Smoothies“ von Sarah Owen
  • Gratis: Saftbehälter mit Vakuumpumpe zur Aufbewahrung Ihrer Säfte

Sana Juicer EUJ 828 Test – Fazit

Ich persönlich freue mich über das neue Sana-Modell EUJ 828, denn die Verbesserungen im Vergleich zum Vorgängermodell 808 stellen einen echten Mehrwert für den Anwender dar. Sowohl Saftqualität als auch Ausbeute sind hervorragend und die Bedienung in bester Sana-Manier gleichbleibend einfach. Seine Stärken spielt der Sana Entsafter insbesondere beim Pressen von weichem und hartem Pressgut aus. Auch einfaches „Grünzeug“ kann entsaftet werden, jedoch ist er für die Verarbeitung von chlorophyllhaltigem Pressgut nicht ideal. Positiv ist, dass auch köstliche Sorbets hergestellt werden.

Sana Juicer EUJ 828 kaufen

Bei unserem Partner GrueneSmoothies GmbH haben Sie die Möglichkeit diese Saftpresse mit Gratis-Zugaben zu kaufen.

Sana 828

Jetzt bestellen!

  • Meine Empfehlung: Zuverlässiger Shop für Ihren Entsafter mit schneller Lieferung
  • Gratis-Beigaben:
    Reinigungsbürste
    Zitruspresse Aufsatz
    Sana Trinkflasche 700 ml aus Glas
  • Daheim ausprobieren: Rückgabefrist von 45 Tagen

Zum Angebot

War dieser Testbericht hilfreich?
Sana Juicer EUJ 828 Test und Erfahrungen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.


Loading...