Gastroback 41149 Zitruspresse

Gastroback 41149 Zitruspresse Test und Erfahrungen

Liebe Saft-Freunde,

willkommen zu unserem Gastroback 41149 Zitruspresse Test.

Wir durften die Zitruspresse mit der Modellbezeichnung 41149 (zum Amazon Shop) ausführlich testen und können bereits hier zu Beginn unseres Gastroback-Testberichtes verraten, dass wir extrem viel Freude mit diesem Gerät beim Pressen frischer Säfte aus unterschiedlichen Zitrusfrüchten hatten.

Gastroback 41149 Zitruspresse Testbericht – Inhalt:

Eigenschaften

Ehe wir ins Detail gehen, möchten wir Sie vorab schon einmal mit den Produkteigenschaften vertraut machen, damit Sie einen ersten Überblick über den praktischen Küchenhelfer erhalten.

  • Produkt: Zitruspresse
  • Hersteller: Gastroback
  • Modell: 41149
  • Motorleistung: 110 Watt
  • Material:
    • Gebürstete Edelstahl-Saftschale
    • Massives Gehäuse aus Aluminiumguss
    • Schwerer Guss-Presskegel
  • Funktionen:
    • Ein- und Aus-Schalter
    • Start/Stopp-Automatik
    • Nachtropfschutz
    • Hochklappbarem Saftauslauf
    • 2 Edelstahl-Siebeinsätze (für frische Säfte mit und ohne Fruchtfleisch)
    • Hebel-Pressarm
    • Inklusive Abdeckhaube
    • kein integrierter Saftbehälter
  • Maße: 24 x 19 x 43,5 cm
  • Gewicht: ca. 5,8 kg
  • Garantie: 2 Jahre
  • Reinigung: Spülmaschinenfeste Elemente
  • Sonstiges
    • Bedienungsanleitung
    • Silberfarben
Gastroback 41149 Zitruspresse

Gastroback 41149 Zitruspresse im Test

Design

Die Gastroback 41149 Zitruspresse ist durch die hochwertigen Aluminium- und Edelstahlbestandteile ein absoluter Hingucker, wirkt edel und elegant zugleich. Die besondere Form verleiht der Maschine Stil und Zeitlosigkeit, gleichzeitig eignet sie sich durch das schlichte Format und die silberne Fassade für jeden Haushalt. Ein Küchengerät, das gerne in der Küche positioniert werden kann, einen Hauch von Exklusivität versprüht, vielleicht sogar die ein oder andere Kaffeemaschine, Mikrowelle & Co. in den Schatten stellt und zu einem täglichen Begleiter mit vielen gesunden Nährstoffen werden kann. 🙂

Aufbau und Material

Das Gehäuse der Zitruspresse besteht aus einem hochwertigen, massiven Aluminiumguss, was dem Haushaltsgerät nicht nur Gewicht, sondern auch Robustheit verleiht. Die Gastroback 41149 Zitruspresse enthält zwei unterschiedliche Edelstahl-Siebe, somit kann die individuell gewünschte Konsistenz hergestellt werden, egal ob mit oder ohne Fruchtfleisch im Saft. Der Guss-Presskegel ermöglicht das spielend leichte Auspressen jeglicher Zitrusfrüchte und liefert dabei ein sauberes Ergebnis. Der gepresste Saft läuft anschließend durch den Ausgießer in das Glas. Mithilfe des Tropf-Stopp-Systems wird weiteres Austropfen und somit klebrige Rückstände auf der Küchenzeile vermieden. Die Abdeckhaube ist ebenfalls aus einem hochwertigen Edelstahl gefertigt und fügt sich dadurch optisch dem Gesamtbild.

Funktionsweise

Der Hebel-Pressarm wird mithilfe eines rutschfesten Griffs aus Edelstahl betätigt, der nur wenig Druck benötigt, um Früchte federleicht zu pressen. Ist dieser Druck gegeben, presst die Zitronenpresse in Minutenschnelle mithilfe der Start-Stopp-Automatik den gewünschten Saft. Wenn dieser Vorgang beendet ist, schwingt der Arm automatisch in die ursprüngliche Position zurück. Das Entsaften kann nun bei Bedarf unverzüglich fortgesetzt werden.

Bedienung

Zunächst muss eine Auswahl getroffen werden, welche Saftkonsistenz erzeugt werden soll und damit einhergehend, welches Sieb zur Anwendung herangezogen wird. Anschließend sollten die Früchte halbiert und auf dem Presskegel platziert werden. Nun wird der Hebel leicht nach unten gedrückt und die Maschine mithilfe des Einschaltknopfes eingeschaltet. Ab einem gewissen Druck, fängt die Zitruspresse eigenständig an, zu rotieren und damit die Frucht zu pressen. Dieser Vorgang erfolgt nicht nur sehr leise, sondern auch äußerst erfolgreich. Die Früchte werden vollständig entsaftet und somit wird das Bestmögliche aus der Zitrusfrucht gewonnen. Was übrig bleibt, ist einzig und allein die Fruchtschale, der Rest befindet sich (je nach Wunsch) im Glas und/oder im Sieb. Das Gerät sollte im Anschluss rechtzeitig geöffnet werden, anderenfalls besteht die Gefahr, dass dieses überläuft.
Ein kinderleichtes Auspressen der Früchte, das keine Anstrengung benötigt und nahezu von allein frischen Saft bereitstellt. Was will man als Anwender mehr 🙂

Testergebnisse

Wir durften die Gastroback Citruspresse ausführlich testen und haben mit zahlreichen Zitrusfrüchten von Zitronen, Orangen, Limetten bis hin zu Grapefruits frische Säfte gepresst und anschließend genossen 🙂

Gerne listen wir hier unsere Ergebnisse / Erfahrungen zusammenfassend für Sie nochmals auf:

Vorteile

  • Schnelles und effizientes Entsaften
  • Vergleichsweise sehr hohe Saftausbeute
  • Toller Geschmack
  • Leicht bedienbarer Presshebel (ohne Kraftaufwand)
  • Hochwertige Materialien
  • Presskegel für alle Zitrusfrüchte
  • Sinnvolle Funktionen wie Tropf-Stopp etc.
  • Schnelle und leichte Reinigung

Nachteile

  • Kein extra Saftbehälter im Lieferumfang
  • Vergleichsweise schmaler Saftausguss
  • Etwaiger Verschleiß der Kunststoffteile bei hoher Press-Frequenz

Die Gastroback Zitronenpresse sammelt viele Pluspunkte durch die hervorragenden Ergebnisse in puncto Saftausbeute und Saftqualität. Auch positiv zu erwähnen ist der hohe Bedienkomfort und die flexiblen Anwendungsmöglichkeiten hinsichtlich der Konsistenz des Saftes. Lediglich bei sehr großen Mengen an Pressgut empfiehlt es sich zwischendurch kleinere Pausen einzulegen, um den Motor und die Einzelteile zu schonen.

Anwendungsbereiche

Dank der zwei unterschiedlichen Siebe lassen sich alle Arten von Zitrusfrüchten jeglicher Größe pressen. Somit eignen sich hierfür nicht nur Zitronen, sondern auch Orangen, Limetten, Grapefruits und Blutorangen. Ein signifikanter Pluspunkt, der sowohl das Zubereiten als auch die bereits erfolgte Kaufentscheidung an der Obsttheke wesentlich erleichtert.

Reinigung

Die äußeren Bereiche der Zitronenpresse lassen sich problemlos mit einem feuchten Tuch reinigen und sauber halten. Der Hebel und die Abdeckkappe können abgenommen und unkompliziert mit Wasser abgespült werden. Ebenso sind die Siebeinsätze einfach zu entnehmen und mithilfe einer herkömmlichen Bürste und ein wenig Wasser zu reinigen.
Alle externen Teile sind spülmaschinenfest und ermöglichen somit eine simple und gleichzeitig gründliche Säuberung.

Sicherheit

Konkrete Sicherheitsmechanismen sind nicht vorhanden. Allerdings verfügt die Saftpresse über eine Start-Stopp-Automatik und beginnt erst bei einem gewissen Druck, der ausgeübt wird. Ist dieser Druck nicht mehr vorhanden, arbeitet auch die Maschine nicht weiter. Dank der Abdeckung ist ein Hineingreifen während des Pressvorgangs nicht möglich und schützt zudem vor Spritzern. Das Gewicht des Geräts garantiert einen sicheren und stabilen Stand während der Bedienung.

Lieferumfang

Beim einem Kauf der Gastroback 41149 Zitruspresse erhalten Sie den folgenden Lieferumfang:

  • Gehäuse
  • Edelstahl-Abdeckhaube
  • zwei unterschiedlichen Siebeinsätzen
  • Betriebsanleitung

Letzteres beinhaltet nur die typischen Reinigungs- und Aufbauanleitungen. Ein Auffangbehälter für den Saft ist nicht im Paket enthalten. Dafür kann man alternativ aber auch jedes herkömmliche Glas oder Becher verwenden.

Fazit

Die Zitronenpresse ist ein Küchenutensil, das nicht nur optisch einen stilvollen und eleganten Eindruck hinterlässt, sondern auch in Ergebnis-Qualität, Funktionalität, Material und Zuverlässigkeit sehr überzeugt. Der im Vergleich zu anderen Modellen teils höher angesetzte Preis lässt sich somit rechtfertigen.
Das Entsaften erweist sich als überaus angenehmer Prozess, der ohne viel Kraftaufwand ein perfektes Ergebnis liefert. Die unterschiedlichen Siebeinsätze fallen als sehr positiv auf, da somit jegliche Zitrusfrüchte unterschiedlicher Größe entsaftet werden können. Auch die Reinigung des Geräts stellt ein schnelles, simples Vorgehen dar.
Als einziges Manko lässt sich der Ausguss benennen, der recht schmal geraten ist und daher die Möglichkeit der Verstopfung besteht, wenn zu große Fruchtstücke durch das Sieb geraten.

Zusammenfassend zeigt sich die Gastroback 41149 Zitruspresse als eine Fruchtpresse, die das morgendliche Entsaften zu einem freudvollen Erfolgserlebnis macht. Im Handumdrehen lässt sich hiermit ein frischer, gesunder Saft produzieren und ist somit für all diejenigen, die gern täglich auf die gesunde Vitamine im Glas zurückgreifen, eine wahre Abhilfe. Die schnelle und leise Herstellung des Saftes und die genauso rapide Reinigung des Geräts sind gerade für den Beginn eines Tages, der häufig nur wenig Zeit bereitstellt, ideal.

Gastroback 41149 Zitruspresse kaufen

War dieser Testbericht hilfreich?
Gastroback 41149 Zitruspresse Test und Erfahrungen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Loading...