Tribest Shine Entsafter Test

Tribest Shine Kompakt-Entsafter Test und Erfahrungen

Bereits entschieden? Für die Bestellung Ihres Tribest Shine Kompakt-Entsafters empfehle ich Ihnen unseren Partner-Shop von GrüneSmoothies.de. Sie erhalten das Gerät schnell und zuverlässig. Die Rückgabefrist beträgt 45 Tage. Solange können Sie die Saftpresse also daheim ausprobieren.

Hier geht’s zum Angebot


Tribest Shine Kompakt-Entsafter Test

Tribest Shine Entsafter
Vorteile:

  • Super Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hohe Saftausbeute
  • Erstaunliche Konsistenz und Qualität
  • Allrounder (Obst, Gemüse, Grünzeug
  • Niedrige Anschaffungskosten
  • Platzsparend

Nachteile:

  • Vglw. kurze Garantiezeit
  • Vglw. kleinere Einfüllöffnung
  • Vglw. geringere Ausstattung

Liebe Saft-Freunde,

willkommen zu unserem Tribest Shine Kompakt-Entsafter Test.

Vor kurzem konnten wir den vertikalen Slow-Juicer von Tribest auf Herz und Nieren testen.

Beim Test des Kompakt-Entsafters Tribest Shine haben wir uns die Funktionsweise angeschaut und welche Zutaten das Gerät bewältigt. Wichtig waren uns dabei vor allem die Saftausbeute und die Saftqualität bei unterschiedlichem Pressgut, aber auch die Handhabung und Reinigung. Auch zum Design, den Eigenschaften und einiges mehr haben wir hier alle Informationen für Sie zum Tribest Shine Test zusammengestellt.

Tribest Shine Testbericht – Inhalt:

Was kann der Tribest Shine entsaften?

Shine Entsafter und Juicer

Der Shine Entsafter von Tribest mit Bedienungsanleitung

Für einen schnellen Überblick haben wir in der Grafik die Leistung des Slow-Juicers bei unterschiedlichen Zutaten zusammengefasst und maximal 5 Tropfen pro Kategorie vergeben:

KriteriumBewertung (max. 5 Sterne)   
Einfache Reinigung
Saftqualität
Weiches Pressgut
Hartes Pressgut
Chlorophyllhaltiges Pressgut

Eigenschaften des Tribest Kompakt-Entsafters Shine

Zuerst informiere ich Sie über die technischen Daten des Tribest Shine. Dann kennen Sie schon einmal die grundsätzlichen Fakten und Eigenschaften des Kompakt-Entsafters, bevor wir tiefer ins Thema einsteigen.

  • Modellbezeichnung: Tribest Shine Kompakt-Entsafter
  • Leistung: 200 Watt
  • Entsafterart / Technologie: Vertikaler Slow-Juicer
  • Material: BPA- und BPS-freier Kunststoff, Edelstahlgehäuse
  • Getriebe: Metallgetriebe mit dreifacher Übersetzung
  • Besonderheit: Motorkühlventilator und Lüftungssystem
  • Sonstiges: Praktische Saftauslassklappe
  • Max. Entsaftungsdauer: Unterbrechungsfreies Entsaften bis 650 ml bzw. maximal 10 Minuten
  • Größe der Einfüllöffnung: 4,5 x 3cm
  • Maße: 45 x 12,8 x 13,5cm
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Farbe: Schwarz-Silber
Tribest Shine SJV 107 Entsafter

Tribest Shine SJV 107 Entsafter Korpus

Über den Hersteller Tribest

Die Tribest Corporation wurde am 08.07.1988 von Jae K. Choi im kalifornischen Los Angeles gegründet und hat heute ihren Sitz in Anaheim, Kalifornien. Zu den bekanntesten und erfolgreichsten Produkten des Unternehmens gehören mit Sicherheit die Greenstar-Entsafter Greenstar Elite und Greenstar Pro Saftpresse. Zudem war der Tribest Personal Blender nach Aussagen des Unternehmens der erste seiner Art auf dem US-amerikanischen Markt.

Tribest gilt als einer der führenden Hersteller von Slow Juicern und verkauft seine Produkte weltweit. Die Entwickler von Tribest sehen es als ihre Mission, die besten Küchen- und Haushaltsgeräte für einen gesunden Lebensstil herzustellen. Sie sind laut Unternehmenswebsite ständig auf dem Weg zu neuen und innovativen Technologien, mit denen die Menschen ihre Gesundheit auf natürliche Weise maximieren können. Mit dem Tribest Shine Kompakt-Entsafter ist den Tribest-Entwicklern ein vertikaler Slow-Juicer gelungen, der unseres Erachtens zahlreiche spannende Ansätze mitbringt. Aber dazu mehr Details in unserem weiteren Entsafter-Test 🙂

Bedienung und Handhabung

Der Tribest Shine Kompakt-Entsafter hält, was sein Name verspricht: Er ist sehr kompakt und sollte in nahezu jeder Küche Platz finden. Nach oben braucht er mit 45 cm zwar etwas „Luft“, dafür nimmt er in Breite (12,8 cm) und Länge (13,5 cm) nur sehr wenig Raum ein. Außerdem wirkt er aufgrund des Edelstahlgehäuses schick und hochwertig. Wenn Sie möchten, können Sie den Slow-Juicer sogar auf Reisen mitnehmen, denn auch sein Zubehör hält sich in Grenzen und besteht aus dem Notwendigsten.

Lieferumfang und Verpackung Tribest

Lieferumfang und Verpackung vom Tribest Entsafter


Bevor Sie mit dem Entsaften loslegen können, müssen Sie den Tribest Shine zusammensetzen. Das funktioniert kinderleicht und die angebrachten Markierungen auf den verschiedenen Geräteteilen helfen Ihnen dabei: Setzen Sie zuerst das Gehäuse anhand der Markierungen auf den Motorblock auf und drehen es im Uhrzeigersinn, bis es einrastet. Anschließend kommt das Sieb hinein. Dabei muss die untere Erhebung am Sieb in die Mulde des Gehäuses passen. Den Einfüllschacht bringen Sie wieder mithilfe der Markierungen an und drehen ihn ebenfalls bis zum Einrasten im Uhrzeigersinn. Das alles haben Sie in Kürze erledigt und können dann auch schon loslegen mit dem Entsaften.

Natürlich schließen Sie den Slow-Juicer zuerst an der Steckdose an. Zum Ein- und Ausschalten finden Sie an der Rückseite des Kompakt-Entsafters Tribest Shine eine entsprechende Funktionstaste. Schließen Sie vor dem Entsaften die Saftauslassklappe und geben Sie anschließend Ihre klein geschnittenen Zutaten in die Einfüllöffnung. Diese sollten nicht länger als 2 cm sein, vor allem wenn sie sehr faserig (vor allem grünes Pressgut) oder hart (zum Beispiel Karotten) sind.

Das meiste Pressgut zieht der Kompakt-Entsafter selbstständig ins Presswerk. Sollte es nicht funktionieren, beispielsweise bei sehr harten Zutaten, helfen Sie mit dem mitgelieferten Stopfer nach. Beim Entsaften benötigen Sie erfahrungsgemäß wenig Kraft. Kommt es zu einem Stau bzw. einer Verstopfung – was glücklicherweise nach unserer Erfahrung nur selten der Fall ist, selbst bei weichen Zutaten – nutzen Sie die REV-Funktion. Die Taste findet sich ebenfalls an der Rückseite des Entsafters. Während Sie diese gedrückt halten, dreht der Slow-Juicer rückwärts. Ist die Blockierung gelöst, warten Sie kurz, bis das Gerät aufhört zu arbeiten. Danach können Sie es wieder neu starten.

Schalter zum Ein- und Ausschalten

Schalter zum Ein- und Ausschalten, sowie für den Rücklauf


Wenn das Saftgehäuse mit etwa 500 ml Saft gefüllt ist, öffnen Sie die Saftauslassklappe. Ihr frisch gepresster Saft fließt nun in den zum Slow-Juicer gehörenden Saftbehälter. Sollten Sie mehr als 650 ml auf einmal entsaften, wird es in der Regel notwendig, den Tresterauslass kurz zu reinigen. Nach insgesamt 10 Minuten Saftherstellung sollte das Gerät pausieren.

Im Gerät ist laut Tribest ein dreistufiges Untersetzungsgetriebe verbaut. Dies soll die Lebensdauer des Gerätes verlängern und die Belastung des Materials verringern. Außerdem ist der Entsafter mit einem Motorkühlventilator und einem Lüftungssystem ausgestattet. Der Hersteller hebt vor allem den Ventilator im Motor als Besonderheit hervor, weil dieser normalerweise nur in teuren Entsaftern zu finden ist. Unsere Erfahrung: Der kompakte Tribest Shine hat „brav“ alles entsaftet ohne heißzulaufen, auch sehr harte Zutaten. Dabei haben wir die 10 Minuten nicht oder nur geringfügig mal überschritten.

Saftauslass mit Verschlussklappe

Saftauslass mit Verschlussklappe

Unser Test des Tribest Shine Kompakt-Entsafters

Unser Ziel bestand darin den neuen, kleinen Slow Juicer von Tribest unter die Lupe zu nehmen und auf Herz und Nieren zu testen. Gesagt, getan 🙂

Mit einfachem Pressgut bestehend aus Obst und Gemüse kommt der kleine kompakte „Racker“ ausgesprochen gut zurecht. Von Äpfeln, Birnen, Kiwis, Orangen, Bananen, Melonen, Mango, Ananas bis hin zu Karotten, Zucchini, Rote Beete etc. hat der Kompakt-Entsafter keinerlei Probleme, insofern die Zutaten vorab klein geschnitten werden. Sie müssen immer beachten, dass der Shine mit keiner xxl-Einfüllöffnung punktet, sondern 4,5 x 3 cm in Ordnung sind, aber keine Jubelsprünge beim Anwender verursachen 🙂
Die Saftausbeute bei Obst- und Gemüsesäften ist insbesondere in dieser Preis- und Leistungsklasse erste Sahne.

Apfel und Einfüllöffnung

Ein (normal großer) Apfel und die Einfüllöffnung vom Tribest Shine


Anschließend haben wir den vertikalen Slow Juicer von Triebst auch mit grünem Pressgut konfrontiert wie z.B. mit kurz geschnittenen Selleriestangen, Spinatblättern, ja sogar Wildkräutern. Hier erzielt die Saftpresse erstaunlich gute Resultate sowohl was die Saftausbeute als auch die Qualität der frisch gepressten Säfte angeht. Als kleinen Tipp möchten wir Ihnen wir lediglich mit auf den Weg geben, dass Sie bei einer Saftmenge von über 650 ml den Tresterauslass einmal kurz reinigen sollten.

Auch in Kombination aus weich / hart, hart / grün weich / grün können wir festhalten, dass wir sehr zufrieden mit den Testergebnissen des Slow Juicers Tribest Shine waren. Um es noch genauer zu sagen: Wir hatten bis dato keine Saftpresse in dieser Preisklasse mit derart herausragenden Ergebnissen im Vergleich.

Auch die immer so beliebten Shots wie zum Beispiel Inger- oder Kurkuma-Shots bereiten in der Zubereitung mit diesem Kompakt-Entsafter Freude. Zwar werden hier keine neuen Rekorde in puncto Saftausbeute erzielt, aber dennoch ist das Ergebnis gut bis befriedigend, was wiederum in dieser Preisklasse definitiv einem großen Lob gleichkommt.

Wir können zusammenfassen, dass wir positiv überrascht waren über die erstaunlich guten Resultate des kompakten Slow Juicers Shine von Tribest und können diesen absolut weiterempfehlen.

Weitere Anwendungsbereiche

Beim Kompakt-Entsafter Tribest-Shine sind keine weiteren Anwendungsbereiche als das reine Entsaften vorgesehen. Der vertikale Slow-Juicer ist dafür gedacht, dass Sie mit ihm Obst, Gemüse und grüne Blätter zu Saft verarbeiten – und das macht er in seinem attraktiven Gesamtpaket ganz hervorragend.

Garantie

Sie erhalten beim Kauf des Kompakt-Entsafter Shine von Tribest 2 Jahre Garantie auf Motor, Getriebe und alle anderen Teile bei privater Nutzung. Hier punkten Geräte anderer Hersteller besser, sind jedoch dann in der Regel auch teurer 🙂

Häufig gestellte Fragen zum Tribest Shine Slow Juicer (FAQ)

Kann ich mit dem Shine von Tribest auch Selleriesaft herstellen?

Ja, auch das Herstellen eines frisch gepressten Selleriesaftes ist nicht nur möglich, sondern klappt sogar richtig gut. Wichtig dabei ist lediglich, dass die Selleriestangen vorab entsprechend klein geschnitten werden. Optimalerweise sind diese nicht länger als 1-2cm und dann können Sie jede Menge Spaß und kulinarische Freude haben. Wir können erstaunlich wenig Faserrückstände erkennen.

Auslass am Tribest Shine Juicer

Auslass am Tribest Shine Juicer

Was sind die zwei größten Stärken des Kompakt-Entsafters Tribest Shine?

Nach mehrtägigen Tests können wir direkt ohne langes Nachdenken klar die Saftausbeute nennen. Wir hatten bis dato keinen Slow Juicer in dieser Preisklasse in unseren Entsafter-Tests mit derart guten Resultaten. Damit ist auch zugleich die 2. Stärke schon gefunden – sein vergleichsweise niedriger Preis für „hohe“ Ergebnisse (hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis).

Fällt der Lieferumfang im Vergleich zu Konkurrenzprodukten nicht etwas mau aus?

Die Frage kann man getrost mit nein beantworten wenn man weiß welches Ziel dieser Slow Juicer von Tribest laut Hersteller erfüllen soll. Er soll einfach, kompakt, gut und günstig sein. Der Hersteller legt seinen Fokus komplett auf einfache Zubereitungen aus Obst, Gemüse und „Grünzeug“. Aus diesem Grund wird lediglich ein Fein-Sieb mitgeliefert, kein weiteres Schnickschnack. Wer einen Entsafter sucht mit dem man Mandelmilch, Desserts, Sorbets, Nussbutter, Hummus, Dips, Eiscreme, Pasta, Babynahrung, Eiscreme und co in herausragender Qualität herstellen kann, der sollte sich definitiv anderweitig umschauen und sich nicht für den Shine als neuen Entsafter in seiner Küche entscheiden.

Entsafter-Vergleich mit dem Tribest Shine

Damit es Ihnen leichter fällt die Stärken und Schwächen des Kompaktentsafters Shine von Triebst einzuordnen, werden wir unser Testobjekt nach und nach mit den aktuell besten Saftpressen auf dem Markt einem direkten Vergleich unterziehen.

Entsafter-Vergleich zwischen Tribest Shine und BioChef Atlas Whole Slow Juicer

Beginnen möchten wir mit der Gegenüberstellung zwischen dem Shine-Entsafter und dem BioChef Atlas Whole Slow Juicers

Die Vorteile des Tribest Shine Kompakt-Entsafters sind:

  • Effizienter: Die Saftausbeute ist nochmals höher als beim BioChef-Entsafter.
  • Noch platzsparender: Beide Vertikal-Entsafter begeistern durch ihr kompaktes Design und eignen sich vor allem auch für Küchen mit weniger Platz. Im direkten Saftpressen-Vergleich stellen wir fest, dass beide Geräte gleich hoch sind, jedoch der Shine von Tribest seine Siegpunkte mit einer geringeren Breite und Tiefe einfährt.
  • Günstiger: Der Tribest Shine Kompakt-Entsafter ist nochmals deutlich günstiger im Preis als der BioChef Atlas Whole Slow Juicer

Aber auch unser aktuelles Testgerät aus dem Hause Tribest hat Schwachstellen, die insbesondere dann direkt auch im Vergleich mit dem BioChef-Slow Juicer auffallen.

  • Kürzere Garantie: Mit lediglich 2 Jahren Garantiezeit (Motor, Teile) gegenüber den 5 Jahren (Teile) und der lebenslangen Garantie (Motor) beim Atlas Whole Juicer kann der Kompakt-Entsafter Shine von Tribest nicht mithalten.
  • Kleinere Einfüllöffnung: Der BioChef glänz hier mit einer XXl-Einfüllöffnung. 8×8 cm sprechen im Vergleich zu 4,5 x 3 cm beim Shine-Modell eine sehr deutliche Sprache
  • Geringere Ausstattung: Wie schon erwähnt gilt beim Shine Kompakt-Entsafter das Motto, klein aber fein. Im wahrsten Sinne, denn es wird ausschließlich ein Feinsieb mitgeliefert. Beim Kauf des BioChef Atlas Modells erhalten Sie zudem noch ein Grobsieb für alternative Anwendungen zusätzlich zum klassischen Entsaften von Obst, Gemüse und grünem Pressgut

Entsafter-Vergleich zwischen Tribest Shine und Sana Juicer EUJ 828

Sie schwanken zwischen dem Tribest Shine und dem Sana Juicer EUJ 828 und fragen sich welcher der beiden vertikalen Entsafter besser ist? Kein Problem, dann lassen Sie uns das einmal im Detail anschauen 🙂

Die Vorteile des Tribest Shine ggü. des 828 von Sana

  • Günstiger: Der Tribest Shine Kompakt-Entsafter ist in der Anschaffung nochmals deutlich günstiger als der 828 Sana-Entsafter.
  • Noch platzsparender: Beiden Entsaftern gelingt es durch ihre vertikale Ausrichtung Platz zu sparen. Im direkten Vergleich der beiden geht der Shine von Tribest aufgrund der niedrigeren Maße aber als deutlicher Sieger hervor.

Die Nachteile des Tribest Shine ggü. des 828 von Sana.

  • Niedrigere Qualität: Der Sana Juicer EUJ 828 gehört mit zu den Spitzengeräten unter den vertikalen Entsaftern. Das liegt vor allem an seinen herausragenden Stärken in Sachen Saftausbeute und Qualität. Das Shine-Modell schneidet hier im Vergleich etwas schlechter ab.
  • Niedrigere Anwendungsvariabilität: Der Sana Juicer EUJ 828 ist ein Allrounder, der sowohl Anfänger, Fortgeschrittene als auch Profis genauso beeindruckt wie Singles und ganze Großfamilien. Grund dafür ist seine hohe Vielseitig in der Praxis. Frische Säfte, Smoothies, Eiscreme, Sorbet, vegane Milch usw, die Liste möglicher Zubereitungen ist lang. Dagegen der Shine von Tribest konzentriert sich voll und ganz auf das klassische Entsaften.
  • Geringere Ausstattung: Beim Erwerb des Sana-828-Entsafters kommt der Käufer in den Genuss neben dem Feinsieb auch zugleich ein Grob- und Sorbetsieb zu erhalten. Darüber hinaus bestehen der Saft- und Tresterbehälter aus Glas, was die Einzelteile noch hochwertiger macht.
  • Kleinere Einfüllöffnung: Der EUJ 828 von Sana punktet im direkten Vergleich mit der größeren Einfüllöffnung. Dadurch spart man sich schlichtweg Zeit in der Vorbereitung des Pressgutes, welches nicht ganz so klein geschnitten werden muss.
  • Kürzere Garantie: Mit lediglich 2 Jahren Garantiezeit (Motor, Teile) beim Shine gegenüber den 10 Jahren auf den Motor und 5 Jahren auf die Teile beim Sana Juicer EUJ 828 hat der Shine klar das Nachsehen.

Entsafter-Vergleich zwischen Tribest Shine und Hurom HZ Alpha

Folgt in Kürze

Tribest Shine Reinigung

Das „Schlimmste“ zuerst: Sie können die Teile des Tribest Shine – wie aber auch bei fast jedem anderen Entsafter – nicht in den Geschirrspüler geben. Doch keine Sorge, wir haben zumindest dahingehend gute Nachrichten, dass die Reinigung mit etwas Übung in weniger als 5 Minuten vonstatten geht.

  1. Dazu ziehen Sie zuerst den Stecker und entnehmen dann nach und nach die einzelnen Teile, um diese zu reinigen.
  2. Die Safttrommel spülen Sie einfach unter lauwarmem Wasser aus. Sieb und Pressschnecke benötigen eine etwas gründliche Säuberung, da daran recht viel Trestermengen haften bleiben. Probieren Sie am besten aus, wie Sie den Trester entfernen – beispielsweise mit der Reinigungsbürste oder den Händen für grobe Teile und später den Rest unter lauwarmem Wasser.
  3. Für das Sieb kommt auch jetzt nochmal am besten die Reinigungsbürste zum Einsatz.
  4. Anschließend entfernen Sie die Reste am Tresterauslass, das klappt ganz gut mit dem Stielende der Reinigungsbürste.
  5. Nun spülen Sie das Saftgehäuse mit lauwarmem Wasser gut durch und helfen bei Bedarf mit der kleinen Bürste nach.
  6. Zum Abschluss gilt es noch, die beiden Behälter unter laufendem Wasser auszuspülen.
  7. Alle Teile sollten trocken sein, bevor Sie diese wieder in den Entsafter einbauen. Das robuste Edelstahlgehäuse lässt sich gut reinigen, indem Sie es einfach mit einem feuchten weichen Lappen abwischen.

Entsafter Sieb Tribest Entsafter

Lieferumfang des Tribest Shine

Das Zubehör zu diesem Slow-Juicer ist übersichtlich. Gleichzeitig erhalten Sie alles, was Sie zum Entsaften benötigen:

  • Motorblock mit Netzkabel
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • Saftbehälter
  • Tresterbehälter
  • Pressschnecke
  • Einfüllschacht
  • Sieb
  • Obstschneider
  • Stopfer
  • Reinigungsbürste
  • Bedienungsanleitung

Tribest Shine Test – Fazit

Der vertikale Slow-Juicer hat sich als ein echtes Preis-Leistungs-Wunder erwiesen. Der Tribest Shine liefert für seine Preisklasse ganz hervorragende Ergebnisse – sowohl in Sachen Saftausbeute als auch in der Qualität bzw. Konsistenz des frisch gepressten Saftes. Das Gerät hat alle Zutaten super bewältigt und ist nach unserem Ermessen eine tolle Wahl für die Einsteiger und Gelegenheits-Entsafter mit hohen Ansprüchen unter Ihnen. Auch als Zweitgerät und für Reisen ist der Kompakt-Entsafter super geeignet. Kleine Abstriche gibt es, weil die Zutaten aufgrund der vergleichseise kleineren Einfüllöffnung recht klein geschnitten werden müssen und die Garantiezeiten deutlich kürzer als bei höherpreisigen Geräten mit teils bis zu lebenslangen Garantien sind. Dennoch gilt: Der Tribest Shine Kompakt Entsafter punktet mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Tribest Shine kaufen

Bei unserem Partner GrueneSmoothies GmbH haben Sie die Möglichkeit diese Saftpresse zu kaufen.

Tribest Shine Entsafter

Jetzt bestellen!

  • Meine Empfehlung: Zuverlässiger Shop für Ihren Entsafter mit schneller Lieferung
  • In der Farbe Silber
  • Daheim ausprobieren: Rückgabefrist von 45 Tagen

Zum Angebot

War dieser Testbericht hilfreich?
Tribest Shine Kompakt-Entsafter Test und Erfahrungen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.


Loading...